Ängste, Phobien und Panikatacken

Wenn Sie unter Angst, Phobien oder Attacken leiden, bietet die Hypnosetherapie einen ganzheitlichen Ansatz zur Bewältigung dieser Herausforderungen. In der Therapie wird durch gezielte Hypnose ein tiefer Entspannungszustand erreicht, der den Zugang zum Unterbewusstsein ermöglicht. Dort können die Wurzeln der Ängste erkannt, reflektiert und bearbeitet werden. In einem sicheren und unterstützenden Umfeld arbeiten Therapeut und Patient gemeinsam an der Identifikation und Umstrukturierung negativer Denkmuster, um eine nachhaltige Veränderung herbeizuführen.

Warum es funktioniert!

Die Hypnosetherapie wirkt auf mehreren Ebenen, um die Ursachen von Angst, Phobien und Attacken anzugehen:

  • Zugang zum Unterbewusstsein: Hypnose ermöglicht einen direkten Zugang zu tiefliegenden Gedanken- und Verhaltensmustern im Unterbewusstsein, wo Ängste oft verwurzelt sind.

  • Neuformulierung von Denkmustern: Durch gezielte Suggestionen in der hypnotischen Trance können negative Denkmuster umstrukturiert und durch positive, unterstützende Überzeugungen ersetzt werden.

  • Stressabbau und Entspannung: Der hypnotische Zustand fördert die Entspannung und den Abbau von Stress, was besonders wichtig ist, da Ängste oft mit erhöhtem Stressniveau verbunden sind.

  • Bearbeitung von Traumata: Hypnosetherapie bietet eine effektive Möglichkeit, traumatische Erlebnisse zu verarbeiten und deren Auswirkungen auf Ängste und Phobien zu reduzieren.

Die Therapie fördert nicht nur eine symptomatische Linderung, sondern zielt darauf ab, die Wurzeln der Ängste zu verstehen und nachhaltige Veränderungen auf emotionaler und kognitiver Ebene zu bewirken. Indem sie auf die tieferen Schichten des Unterbewusstseins wirkt, ermöglicht die Hypnosetherapie einen umfassenden Ansatz zur Überwindung von Angstzuständen, Phobien und Attacken.

Wie funktioniert Hypnosetherapie bei Angst, Phobien und Attacken?

  • Entspannung und Fokussierung: Durch gezielte hypnotische Induktionstechniken wird ein tiefer Entspannungszustand herbeigeführt. In diesem Zustand werden Sie besonders empfänglich für Suggestionen und positive Veränderungen.

  • Zugang zum Unterbewusstsein: Der hypnotische Zustand ermöglicht es dem Therapeuten, mit Ihrem Unterbewusstsein zu kommunizieren. Hier liegen oft tiefer verwurzelte Ängste, Phobien oder traumatische Erlebnisse, die zu den Symptomen beitragen.

  • Identifikation und Bearbeitung von Ursachen: In der hypnotischen Trance können gemeinsam mit dem Therapeuten die Ursachen für Ängste und Phobien identifiziert und bearbeitet werden. Dies kann traumatische Erlebnisse, negative Denkmuster oder tief verankerte Überzeugungen umfassen.

  • Umstrukturierung von Denkmustern: Durch gezielte Suggestionen werden negative Denkmuster und Ängste im Unterbewusstsein umstrukturiert. Positive, unterstützende Überzeugungen werden verankert, um eine nachhaltige Veränderung herbeizuführen.

  • Stärkung von Bewältigungsstrategien: Die Hypnosetherapie stärkt nicht nur positive Denkmuster, sondern fördert auch effektive Bewältigungsstrategien für den Umgang mit Angstauslösern. Dies kann das Erlernen von Entspannungstechniken, das Neuprogrammieren von Reaktionen oder das Aufbauen von Selbstvertrauen umfassen.

  • Nachhaltige Veränderung und Integration: Die erzielten Veränderungen werden in den Alltag integriert. Hypnosetherapie zielt darauf ab, nicht nur Symptome zu lindern, sondern nachhaltige Veränderungen auf emotionaler und kognitiver Ebene zu bewirken.

Vorgespräche

Vorgespräch zu Ängste, Phobien, Panikatacken (60 Minuten)

60 Minuten
Kosten: 90 € Eine Übernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen ist leider nicht gewährleistet. Sind Sie privat versichert, klären Sie eine evtl. Kostenübernahme bitte vor der Behandlung mit Ihrer Krankenkasse ab.

Datum und Uhrzeit auswählen

MonTueWedThuFriSatSun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5

In welchem Bereich kann ich Ihnen helfen?

Angst, Panikatacken

Angst/Panik

Raucherentwöhnung, Rauchfrei

Raucherentwöhnung

Gewichtsreduktion

Gewichtsreduktion

Schmerzen

Schmerzen

Zahnarztphobie, Angst vor Zahnazt

Zahnarztphobie

Schlafstörung

Schlafstörung

Burnout, Depression

Depression

Prüfungsangst

Prüfungsangst

Praxis für Psychotherapie & Hypnose Julia Christ | In der Landwehr 6 | 34376 Immenhausen

05673 – 9948176 | info@julia-christ.de

Termine nach Vereinbarung

Datenschutzerklärung

Impressum