Schlafstörungen

Schlafstörungen können erhebliche Auswirkungen auf die Lebensqualität haben. Die Hypnosetherapie für Schlafstörungen ist darauf ausgerichtet, Menschen dabei zu helfen, ihre Schlafprobleme zu bewältigen und einen erholsamen Schlaf zu fördern. In einem individuellen Ansatz werden die Ursachen der Schlafstörungen identifiziert und mithilfe von Hypnose gezielt behandelt.

Warum die Hypnosetherapie hilft!

Hypnose bei der Gewichtsabnahme setzt an verschiedenen Ebenen an und kann auf vielfältige Weise unterstützend wirken:

  • Tiefenentspannung: Hypnose induziert einen Zustand tiefer Entspannung, der den Körper und Geist beruhigt, Stress abbaut und eine optimale Umgebung für das Einsetzen des Schlafs schafft.

  • Ursachenbearbeitung: Die Hypnosetherapie ermöglicht die Identifikation und Bearbeitung der zugrunde liegenden Ursachen von Schlafproblemen, sei es durch Stress, Ängste oder andere psychische Belastungen.

  • Positive Suggestionen: Durch gezielte positive Suggestionen in der hypnotischen Trance werden gesunde Schlafmuster gefördert, um das Unterbewusstsein auf einen erholsamen Schlaf zu programmieren.

  • Stressbewältigung: Hypnose stärkt effektive Stressbewältigungsstrategien, die auch außerhalb der Therapiesitzungen angewendet werden können, um den täglichen Stress zu minimieren.

Wie es funktoniert!

  • Entspannungsinduktion: Der Therapeut leitet eine Entspannungstechnik ein, um den Patienten in einen hypnotischen Zustand zu versetzen, der Stress reduziert und den Körper zur Ruhe bringt.

  • Ursachenanalyse: In der hypnotischen Trance werden gemeinsam mit dem Therapeuten die individuellen Ursachen der Schlafprobleme analysiert, um gezielte Behandlungsstrategien zu entwickeln.

  • Suggestionen und Visualisierung: Positive Suggestionen und visualisierte Bilder werden eingeführt, um das Unterbewusstsein auf einen erholsamen Schlaf vorzubereiten und gesunde Schlafgewohnheiten zu fördern.

  • Ressourcenaktivierung: Der Therapeut aktiviert Ressourcen im Unterbewusstsein, um Stress zu bewältigen und die Selbstregulation des Schlafzyklus zu unterstützen.

Die Hypnosetherapie für Schlafstörungen bietet einen umfassenden Ansatz, der darauf abzielt, die Schlafqualität zu verbessern und damit das allgemeine Wohlbefinden und die Lebensqualität zu steigern. In der Regel zeigt sich eine Symptomverbesserung bereits nach wenigen Behandlungen, abhängig von der individuellen Trancefähigkeit des Patienten.

Vorgespräche

Vorgespräch zu Schlafstörungen (60 Minuten)

60 Minuten
Kosten: 90 € Eine Übernahme durch die gesetzlichen Krankenkassen ist leider nicht gewährleistet. Sind Sie privat versichert, klären Sie eine evtl. Kostenübernahme bitte vor der Behandlung mit Ihrer Krankenkasse ab.

Datum und Uhrzeit auswählen

MonTueWedThuFriSatSun
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
1
2
3
4
5

In welchem Bereich kann ich Ihnen helfen?

Angst, Panikatacken

Angst/Panik

Raucherentwöhnung, Rauchfrei

Raucherentwöhnung

Gewichtsreduktion

Gewichtsreduktion

Schmerzen

Schmerzen

Zahnarztphobie, Angst vor Zahnazt

Zahnarztphobie

Schlafstörung

Schlafstörung

Burnout, Depression

Depression

Prüfungsangst

Prüfungsangst

Praxis für Psychotherapie & Hypnose Julia Christ | In der Landwehr 6 | 34376 Immenhausen

05673 – 9948176 | info@julia-christ.de

Termine nach Vereinbarung

Datenschutzerklärung

Impressum